Intern. meet­ing 2017

Das II. Inter­na­tionale Tre­f­fen des Parosphromenus Projektes

Ham­burg 2224 Sep­tem­ber 2017 (erster Zeit­plan, vom 10.Mai, 2017)

Die Kon­feren­zsprache ist Englisch

Fre­itag 22. September

Ankunft der Teil­nehmer im ‘Bergho­tel Ham­burg Blick’ (www​.bergho​tel​-ham​burg​-blick​.de )

Ank­om­mende Teil­nehmer kön­nen sich schon zusam­menset­zen und reden.

Die Steuer­gruppe wird sich treffen.

18.0020.00 Aben­dessen

20.00 inof­fizieller ‘kleiner Beginn’ – wir kom­men zusam­men, reden miteindander

Vorschläge: Pho­tos (bringt einen USB-​Stick mit), Diskus­sion über Aquar­ien­auf­bau, Artenbes­tim­mung, beson­dere Fragen

(Beson­der­heiten, Ver­füg­barkeit, Tech­niken, etc.) – small talk

Sam­stag 23. Sep­tem­ber (Haupttag)

9.30 Peter Finke und Helene Schoubye: Eröff­nung

10.00 Wir stellen uns gegen­seitig vor. Wir sprechen über uns und unsere Meth­o­den der Paro-​Aquaristik

10.30 Präsen­ta­tion I : Helene Schoubye (DK) Die jüng­ste Entwick­lung des Parosphromenus Pro­jekts (Anzahl, Län­der, Prob­leme). Diskussion

11.15 Präsen­ta­tion II : Peter Finke (DE) Das inter­na­tionale Buch (Stand der Dinge, Prob­leme, näch­ste Schritte), Diskussion.

1214 Mittagessen

14.00 Präsen­ta­tion III : Went­ian Shi (China) Besuch auf Bangka Island,

Wieder­ent­deck­ung P. deiss­neri und andere Über­raschun­gen. Diskus­sion

15.00 Präsen­ta­tion IV : Chris­t­ian Kop­pitz (DE) Parosphromenus als ‘Flagshiff–Gat­tung’. Die Idee einer Ausstel­lung im Sea Life Cen­ter Speyer

15.30 Präsen­ta­tion V : Arndt Hadamek (DE, als Gast) : Das Sea Life Center

Speyer als ein Ort um die Arter­hal­tung zu fördern. –

Diskus­sion über Präsen­ta­tion IV und V

16.15 Kaf­fee Pause

16.45 Präsen­ta­tion VI : Rafael Eggli (CH) Analyse der Entwick­lung des Cen­sus. Diskus­sion

17.30 Präsen­ta­tion VII : Helene Schoubye (DK)

Weit­ere Ausstel­lun­gen und ähn­liche Pro­jekte. Diskus­sion.

18.30 Abendessen

20.30 Abendliche Diskus­sio­nen. Themenvorschläge:

— Wie kön­nen wir die Dis­tri­b­u­tion verbessern?

— Unsere neue Web­site: Beson­der­heiten, Vorschläge

— Die näch­sten Tre­f­fen : Ort, Zeit, Organisation

Son­ntag 24. September :

Let­zte Gespräche und Heimreise

9.00 Kurzes Tre­f­fen. Offener Raum für spon­tane Themens.

9.30 Möglichkeit für zwei kleine Grup­pen Bernd Bussler’s Zucht­sta­tion zu besichti­gen und

Nachzuchten seiner Arten zu kaufen. Dies muss rechtzeitig abge­sprochen wer­den, sagt

Bernd bald­möglichst Bescheid wenn ihr Inter­esse habt!

12.00 Offizielles Ende und ‘Good bye’

Users online

X

Right Click is Disabled

Please respect our image usage rights and do not copy the images found on this web­site with­out prior per­mis­sion. Thank You — The Parosphromenus Project Staff